Förderungen für Elektroautos in Österreich

55 Aufrufe 2 Comments
Elektroautos.co.at - Das unabhängige Elektroautomagazin

Elektroautos werden inzwischen von fast allen namhaften Autoherstellern produziert und sind daher für alle Autofahrer eine Möglichkeit Geld zu sparen und die Umwelt zu schonen.
Es gibt die folgenden Förderungen für den Kauf und Betrieb von Elektroautos in Österreich.

  1. In Österreich werden alle Elektroautos indirekt gefördert indem die für Verbrennungsmotoren fällige NoVA gespart werden kann. Damit fallen bis zu 16% der Anschaffungskosten weg.
  2. Wenn man Autostrom „tankt“, gibt es natürlich weder Mineralölsteuer, noch hohe Spritpreise. Je nach Modell kann man daher für ca. 5€ 100km weit fahren.
  3. Besitzt man einen Photovoltaikanlage zuhause, kann man sich große Teile des Autostroms selbst herstellen. Die Anschaffungskosten sind beträchtlich, die Unabhängigkeit ist diesen Aufwand jedoch wert.

Elektroauto Förderung in Niederösterreich

Das Land Niederösterreich fördert Elektroautos unter dem Titel „NÖ Fahrzeug-Alternativantrieb-Förderung“ mit 1400€ für Privatpersonen (1.400,- pro Fahrzeuge bei Neukauf (Elektro, Plug-in-Hybrid)) und mit 2000€ für Unternehmer (€ 2.000,- pro Fahrzeuge bei Neukauf (Elektro, Plug-in-Hybrid, CNG, Pflanzenöl)).
Diese Förderung ist für maximal 500 Fahrzeuge gültig und läuft am 31.12.2013 aus.

Erkundigen Sie sich bei Ihrere Gemeinde, viele Gemeinden unterstützen den Kauf eines Elektroautos.

Elektroauto Förderung in Oberösterreich

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde, viele Gemeinden unterstützen den Kauf eines Elektroautos.

Elektroauto Förderung in Kärnten

Das Land Kärnten fördert die Anschaffung eines Elektro-Bikes mit 10 Prozent des Kaufpreises, maximal 160 Euro. Für den Kauf eines Elektroscooters werden 400 Euro Förderung gewährt.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde, einzelne Gemeinden bieten Förderungen an.

ÖAMTC Kärnten bietet einen Umweltbonus von 100 Euro für Elektro-Scooter an.

Elektroauto Förderung in der Steiermark

Fragen Sie bei Ihrer Gemeinde nach, einzelne Gemeinden bieten Förderungen an.

Elektroauto Förderung in Tirol

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde, einzelne Gemeinden bieten Förderungen an.

Elektroauto Förderung in Vorarlberg

Über das Projekt Vlotte gibt es eine Förderung von 30 Prozent für im Rahmen des Projekts betriebene Elektroauto. Mit einem 400 Euro Gutschein förder die VKW fördert auch den Kauf von Elektrorollern und Elektromotorrädern. Der Fahrzeughandel gewährt zusätzlich einen Rabatt in Höhe von 200 Euro. Die Förderung kann von allen Stromkunden der VKW im Vorarlberger Versorgungsgebiet beantragt werden. Pro Stromkunde kann nur eine Förderung in Anspruch genommen werden und das Fahrzeug muss vom Stromkunden oder einer im selben Haushalt lebenden Person erworben werden.

Beim Kauf einen Elektro-Bikes bieten einige Gemeinden Förderungen an, fragen Sie bei Ihrer Gemeinde nach.

Elektroauto Förderung im Burgenland

Bei der Burgenländischen Energieagentur werden Elektro-Mopeds und Elektro-Motorräder bei einer Neuanschaffung mit 30 Prozent des Kaufpreises, maximal 250 Euro gefördert. Wird ein Pkw neu oder umgebaut auf vollelektrischen Betrieb werden 30 Prozent des Kaufpreises, maximal 750 Euro gefördert. Der Antrag auf diese Förderungen kann per Post oder persönlich eingebracht werden.

Elektroauto Förderung in Wien

Die Förderungen sind derzeit ausgelaufen.

Elektroauto Förderung in Salzburg

Die Förderungen sind derzeit ausgelaufen.

2 Kommentare
  • Helmuth Prenner

    sgdh
    In der ÖAMTC Zeitschrift steht das Folgende,nämlich,dass E Fahrzeuge,wie mein TWIZY bis 2.500 Euro gefördert werden.Ich kann das nicht glauben.Bitte sagen sie mir was stimmt nun wirklich?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Helmuth Prenner
    Handy: 0676 38 33 5 66
    Akaziengasse 59 Haus 32
    1230 Wien
    E-mail: prh@chello.at
    http://www.prennerhelmuth.com

    Förderung beim Twizy

    Mein Anliegen

    sgdh Nach ihrem Bericht könnte ich da tatsächlich für meinen TWIZY (reines Elektroauto) eine Förderung bekommen? Empfehlen Förderungen für Elektrofahrzeuge Die Förderungen für Elektrofahrräder finden Sie in einem seperaten Artikel (siehe Linkbox). Allgemeine Begünstigungen in der Kfz-Besteuerung Für Elektrofahrzeuge wird keine NoVA (in Österreich beträgt die NoVA max. 16%) eingehoben. Weiters entfällt für ausschließlich elektrisch angetriebene Fahrzeuge die motorbezogene Versicherungssteuer. Gemeindeförderungen Informieren Sie sich zusätzlich auch bei Ihrer Heimatgemeinde über Förderungen. Neben den Landesförderungen bieten Städte und Gemeinden ebenfalls finanzielle Unterstützungen für E-Fahrzeuge an. Förderungen für Elektrofahrzeuge Bundesland Wieviel Bedingungen Nähere Informationen Österreichweit -Gefördert wird die Anschaffung (bzw. die Umrüstung) von bis zu 10 alternativ betriebenen Fahrzeugen (bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht) -Elektro-Scooter, Elektro-Motorräder: 500 Euro bei Verwendung von Ökostrom ansonsten 250 Euro -E-Leichtfahrzeuge lt. KFG §2 oder drei-rädriges Elektrofahrzeug: 1.000 Euro bei Verwendung von Ökostrom ansonsten 500 Euro -mehrspurige leichte Elektrofahrzeuge: 2.500 Euro bei Verwendung von Ökostrom ansonsten 1.250 Euro -mehrspurige Elektrofahrzeuge: 5.000 Euro bei Verwendung von Ökostrom ansonsten 2.500 Euro

    Anhänge

    Versendezeitpunkt

    25.09.2012 23:01

  • Andreas

    Am besten bei Ihrer Gemeinde oder beim Land erkundigen, dort wissen sie über laufende Förderungen Bescheid.

Datenschutzinfo