Schuhe Online kaufen – die wichtigsten Tipps

396 Aufrufe 0 Comment

Egal ob man Damenschuhe online oder in einem Geschäft kauft, dafür sollte man sich ausreichend Zeit nehmen. Viele Frauen lieben es, von einem Shop in den nächsten zu bummeln und verschiedene Modelle zu probieren. Doch in der heutigen Gesellschaft fehlt oft die Zeit für einen ausgiebigen Einkaufsbummel. Man ist so sehr verstrickt in den Job, den Haushalt und die Familie, dass das Shoppingvergnügen oft zu kurz kommt. Zeit spart man beim Einkaufen, wer sich im Internet nach Schuhen umsieht. Unter hogan.com muss man beim Onlineshopping nicht auf ein ganz besonderes Einkaufserlebnis verzichten. Dafür sorgen zahlreiche Artikel, sensationelle Fotos und viel Hintergrundinformation.

Hogan – Schuhe für jeden Fußtyp

Füße sind so unterschiedlich wie wir Menschen selbst. Wer Damenschuhe online kauft, sollte sich daher zunächst mit der Form des eigenen Fußes befassen. Damen mit breiten Füssen fühlen sich in eng geschnittenen Ballerinas möglicherweise weniger wohl. Unsere Füße tragen uns das Leben lang viele Schritte durch den Alltag und machen bei allen Freizeitaktivitäten mit. Daher sollte man sie mit hochwertigen Materialien verwöhnen und Modelle wählen, die tatsächlich passen. Beim Schuhkauf zu sparen und immer nur das billigste Modell zu kaufen, bewährt sich auf Dauer nicht. Schlechte Verarbeitung führt zu unangenehmen Blasen und Druckstellen. Das Resultat? Der vermeintlich so günstige Schuh landet im Schrank und wird nicht mehr getragen. Hogan Schuhe hingegen werden immer gerne angezogen. Grund dafür ist unter anderem, dass es so viele verschiedene Modelle gibt, die jedem Anlass entsprechen. Unterstützt wird der Fuß bei fast allen Modellen mit einem gesunden Fußbett. Bei den für Hogan typischen Sneakers lässt es sich sogar herausnehmen. Außerdem gibt es Schuhe von Hogan für schmale und breite Füße. Man fühlt sich schon beim ersten Tragen so richtig wohl darin. Schuhe von Hogan sind flach und daher für die Füße besonders gesund.

Auf die richtige Größe kommt es an

Um sich in einem Schuh längerfristig wohl zu fühlen, ist die richtige Größe ausschlaggebend. Wer sich für ein zu großes oder zu kleines Modell entscheidet, riskiert langfristig Probleme wie Blasen und Scheuerstellen. Nicht nur zu kleine Schuhe sind unangenehm zu tragen, auch wenn sie zu groß sind hat man damit auf Dauer keine große Freude. Da man die Modelle ja nicht anprobieren kann, wenn man Schuhe Online kauft, macht es Sinn, die Größentabelle, die auf der Webseite von Hogan veröffentlicht ist, zu Rate zu ziehen. Um herauszufinden, wie groß der Schuh sein muss, geht man am besten wie folgt vor:

  • Da die Füße am Nachmittag meistens anschwellen, sollte man die Größe zu dieser Tageszeit ermitteln
  • Den Fuß auf eine Schablone stellen, mit einem Stift die Konturen nachzeichnen
  • Den Abdruck ausmessen, wobei für die Länge die Distanz vom Fersenbereich bis zur größten Zehe in Betracht gezogen wird
  • Zu diesem Wert addiert man rund 1,5 Zentimeter

In der Größentabelle von Hogan sieht man genau, wie viele Zentimeter welcher Größe entsprechen. Somit hat man dank des Größenguides einen genauen Überblick. Im Zweifelsfall sollte man übrigens besser aufrunden und den Schuh eine Spur größer wählen. Praktisch ist, dass es bei Hogan auch Zwischengrößen gibt, somit ist eine perfekte Passform nahezu garantiert.

Hogan Schuhe für jede Jahreszeit

Bekannt ist die Marke Hogan für ihre sportlichen Sneaker. Damit hat sich das Traditionsunternehmen einen Namen gemacht. Doch Hogan bietet auch viele weitere Schuhe für jedes Wetter. Im Sommer entscheiden sich modebewusste Damen gerne für die bequemen Ballerinas. Mit Lackleder und Metallic Leder werden sie garantiert zum Hingucker. Punkten können sie wie die meisten anderen Modelle von Hogan mit einer rutschfesten Gummisohle. Ebenfalls für die warme Jahreszeit bieten sich die Mules mit offener Ferse an. Sie gehören zur Reihe des Maxi H222 und fallen mit einem 7,3 Zentimeter hohen Plateau auf. Allerdings steht man in diesem Modell völlig flach. Ohne Schnürung kommen die Slip-on-Sneakers aus. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben von Bordeaux über Schwarz und Blau bis hin zu Silber. Wer Schuhe Online für den Winter kaufen möchte, ist bei Hogan ebenfalls an der richtigen Adresse. Die Ankle Boots H401 sind eines der wenigen Modelle in der großen Produktpalette von Hogan, die nicht flach geschnitten sind. Mit einem Blockabsatz von 6 Zentimetern strecken sie das Bein optisch. Besonders auffallend sind die H401 in Ponyfell-Optik mit wildem Animalprint. Für den festlichen Anlass besonders gut geeignet sind die Ankle Boots H391, die man mit einem Blockabsatz von 11 Zentimeter wahrlich als High Heels bezeichnen kann. Mit einem Gummiplateau von 2 Zentimetern Höhe entsprechen sie den neuesten Modetrends. Wahlweise gibt es dieses Modell in Glatt- oder Veloursleder.

Datenschutzinfo